Erste Erfolge im System 3

2 erste schweizer Testkunden wurden komplett umgesetzt. Ergebnis ist eine Netto-Rendite für MPPw von ca. 30% bei allerdings geringem Kapitaleinsatz. Also erstmal ein gigantisches Ergebnis und wir freuen uns wirklich sehr.

Jetzt gilt es die internen Abläufe mit dem externen Dienstleister weiter zu verbessern und zu optimieren. Die Basisdatenbank ist nahezu fertig. Parallel arbeiten wir erstmal mit Arbeitslisten, die Stück für Stück dem Bedarf angepasst werden. Sobald sich die Tabellen und Datenfelder optimiert haben, werden auch diese Arbeitsgrundlagen in die Basis-Datenbank integriert.

Ca. Mitte August wird es dann in den Produktivbetrieb gehen und wird dann Stück für Stück ausgebaut. Die Zeitlücke entsteht, weil der externe Dienstleister primär auf Erstligistenspiele in Europa setzt, da dort mehr Renditen zu erzielen sind. Und dort ist aktuell Sommerpause.

Wir nutzen diese Zeit bis dahin und gehen das Thema Broker für System 3 an. Auch dort gilt es eine Vielzahl von Tests durchzuführen. Die bestehende Datenbank für System 3 kann ebenfalls für die Broker verwendet werden. Das erleichtert uns das Arbeiten natürlich enorm.

Wir suchen noch einen Tip, ob es eine schweizer Onlinebank gibt ähnlich Fidor in Deutschland. Also eine reine Onlinebank mit günstigen Gebühren, wo man auch nicht persönlich vor Ort erscheinen muss, um ein Konto zu eröffnen. Wenn da jemand einen Tip hat, bitte eine kurze email an info@mypensionplan.works Das würde uns und den schweizer Kunden von System 3 sehr helfen.

Tags:

©2015-2017 MyPensionPlan.works

Log in with your credentials

Forgot your details?